Der Altarraum der Versöhnungskirche

Gottesdienste feiern

"Zuflucht ist unter dem Schatten deiner Flügel". Dieses Psalm-Wort auf dem geöffneten Tor zum Innenhof der Versöhnungskirche lädt Besucher der Gedenkstätte zu Stille und Einkehr ein.

Jeden Sonntag um 11 Uhr wird Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert

21.10.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Pfarrerin Ursula Wich

28.10.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Diakon Klaus Schultz

04.11.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Pfarrerin Karin Kittlaus

11.11.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Prädikantin Bettina Korb

18.11.18 um 10:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

80 Jahre Novemberpogrome / Rundfunkgottesdienst mit Zeitzeugenbericht

In den Tagen und Wochen nach der Pogromnacht verschleppten die Nationalsozialisten etwa 30.000 jüdische Männer in Konzentrationslagern, fast 11.000 davon nach Dachau, viele wurden ermordet. Für alle Menschen jüdischer Herkunft wurden Ausgrenzung und Verfolgung nochmals unerträglich verschärft. Einer von ihnen war der zwölfjährige Walter Joelsen in München, dessen Vater aus einer jüdischen Familie stammte. Der heute 92-jährige Ruhestandspfarrer berichtet 80 Jahre danach im Rahmen des Rundfunkgottesdienstes von seinen Erinnerungen an die Zeit der Verfolgung. Im Gottesdienst gedenkt Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, der Opfer der Novemberpogrome. Er erinnert auch an das Schweigen der Kirchenleitung zu den Verbrechen und an den Protest einzelner mutiger Christenmenschen. Einer von ihnen war Pfarrer Helmut Hesse, der vor 75 Jahren, am 24. November 1943 mit 27 Jahren im KZ Dachau starb, weil die SS ihm überlebenswichtige Medikamente verweigerte. Der Gottesdienst setzt zudem ein Zeichen gegen alle aktuellen Formen von Antisemitismus und Rassismus. Als Ehrengäste haben Ernst Grube (85), Holocaust-Überlebender und Präsident der Lagergemeinschaft Dachau, sowie zwei Nichten und ein Neffe des kinderlos gebliebenen Helmut Hesse ihr Kommen zugesagt. Zudem nehmen teil: Vera Szackamer, Mitglied im Präsidium des Zentralrats der Juden in Deutschland, Staatsminister Dr. Hendrik Hoppenstedt aus dem Bundeskanzleramt und die bayerische Kultusstaatssekretärin Carolina Trautner. Nach dem Gottesdienst wird vom Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern zu einem öffentlichen Gedenkgebet in der benachbarten Jüdischen Gedenkstätte eingeladen.

Der öffentliche Gottesdienst in der Versöhnungskirche wird live vom Deutschlandfunk übertragen. Es wird gebeten, die Plätze in der Kirche bis 9:50 Uhr einzunehmen. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm; Kirchenrat Björn Mensing; Pfarrerin Claudia Müh

24.11.18 um 14:00 (Beginn am Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Ökumenisches Friedensgebet

„Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit“

Evang. Jugend München, Kath. Jugend (BDKJ)

25.11.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Diakon Klaus Schultz

02.12.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Diakon Klaus Schultz

09.12.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Pfarrerin Claudia Mühlbacher

16.12.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Heike und Friedhelm Peters, Prädikantin und Pfarrer

23.12.18 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Diakon Peter Klentzan

24.12.18 um 23:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Christnacht

Kirchenrat Dr. Björn Mensing

01.01.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Neujahr

Diakon Klaus Schultz

06.01.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Epiphanias

Pfarrerin Claudia Mühlbacher

13.01.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Dekan i.R. Hans Dieter Strack

20.01.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Pfarrer Franz Wich

27.01.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Gedenktag für die NS-Opfer

Kath. Religionslehrer Burkhard Samson und Clemens Abert sowie Diakon Klaus Schultz

03.02.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Prädikantin Bettina Korb

10.02.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Vor 80 Jahren verweigert Hermann Stöhr den Kriegsdienst

Kirchenrat Dr. Björn Mensing

17.02.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Vernissage „Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Pfarrerin Claudia Mühlbacher

24.02.19 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Diakon Klaus Schultz


Predigt "80. Jahrestag der Errichtung des KZ Dachau"

Predigt "40 Jahre Versöhnungskirche Dachau"

Predigt "70 Jahre Denkschrift der Bekennenden Kirche"

Predigt "60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau"

Predigt "Turmbau zu Babel"

Predigt "65. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau"

Herbst- und Winterprogramm 2018/2019